ÜBERSICHT

Name Wappen Siegel Banner Verfassungen Gesetzgebung Landsgemeinde Abstimmungen Wahlen Parlamentarische Vorstösse Eckdaten Bevölkerung Geografie Diverses

BEZIEHUNGEN

Ausland Kantone

Gesetzesbestimmungen

Amtliche Sammlung der Gesetze, 1842-1863
Bd 4 (1856)
Gesetze und Verordnungen, Bd IV
Verordnung betreffend Beschädigungen am Strassenpflaster

LB IV S. 003    Verordnung in Betreff der Herstellung aufgehobenen Straßenpflasters.
«Wenn wegen Brunnen das Straßenpflaster aufgehoben wird, so soll der Brunnenleiter nach 24 Stunden den Besetzer darüber in Kenntniß setzen und dieser innert 3 Tagen, nach erhaltener Anzeige, das offene Straßenpflaster wieder zumachen.»
Rats-Erkenntnis vom 18.03.1842 (LB UR 1856 BD IV, S. 3).
-------------------------

 
RECHTSAMMLUNGEN

Übersicht
Rechtsquellen vor 1798
Urner Landbuch, 1823-1841
Sammlung der Gesetze, 1842-1863
Das Landbuch, 1891-1916
Sammlung der Gesetze, 1892-1958
Zwischenspiel Amtsblatt, 1959-1975
Das Urner Rechtsbuch, ab 1976

ABKÜRZUNGEN

LG = Landsgemeinde
eLG = Extra-Landsgemeinde
NG = Nachgemeinde
LR = Landrat
RA = Rat
WR = Wochenrat
AR = Allmendrat

 

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 20.2.2018