UMWELT

Übersicht Universum Geografie Boden Klima Berge, Steine Gletscher Wasser Wald Weiden Fauna Bäume und Flora Naturkatastrophen Umweltschutz Naturwissenschaften

Uris ewiges Eis

 


Quellen, Literatur:

DER GLETSCHER IN DER URNER SAGE

Bittgang gegen Vorrücken des Gletschers
«Da machten sie mit dem Priester eine Prozession oder einen Bittgang bis zu diesem Stein, und dort gab der Priester den Segen, und jede Familie liess ihr Zeichen einhauen. Seitdem zog sich der Gletscher wieder zurück.»
Müller Josef, Sagen aus Uri, Sage 47.
-------------------------

VERZEICHNIS DER GRÖSSTEN GLETSCHER IN URI



Göschenen
Wallenbur
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 1.95 km
Fläche: 1.69 km2
Abweichung: -18 m
-------------------------    


Göschenen
Rotfirn (Nord)
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 2.15 km
Fläche: 1.26 km2
Abweichung: -19.2 m
-------------------------    


Göschenen
Damma
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 2.35 km
Fläche: 5.09 km2
Abweichung: -41 m
-------------------------    


Göschenen
Kehlen
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 2.6 km
Fläche: 3.15 km2
Abweichung: -28.3 m
-------------------------    


Hospental
Sankt Anna
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 0.75 km
Fläche: 0.46 km2
Abweichung: -9.1 m
-------------------------    


Realp
Tiefen
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 2.95 km
Fläche: 3.16 km2
Abweichung: -26.9 m
-------------------------    


Silenen
Brunni
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 3.05 km
Fläche: 2.94 km2
Abweichung: m
-------------------------    


Silenen
Hüfi
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 7.1 km
Fläche: 13.64 km2
Abweichung: m
-------------------------    


Unterschächen
Griess
(Angaben folgen)

Aktuelle Grösse, Jahr 2011
Länge: 1.6 km
Fläche: 0.9 km2
Abweichung: -9.4 m
-------------------------    

BEISPIELE FÜR DEN GLETSCHERRÜCKGANG (km)

 

 

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 27.12.2019