KULTUR

Musik Aktuelles Theater Aktuelles Kulturkalender Ausstellungen

ANLÄSSE

Veranstaltungskalender

Ausgewählte theatralische Aktualität



Pippin

Eigägwächs - Theater aus Leidenschaft
13. Januar - 2. Februar 2018
Premiere: Samstag, 13. Januar 2018
Tellspielhaus, Theater(Uri)
  
Eine Gruppe fahrender Artisten und Gaukler erzählt den Zuschauern die Geschichte von Prinz Pippin, dem Sohn König Karls des Grossen. Spontan schlüpfen die Künstler in die verschiedenen Rollen und spielen episodenhaft nach, was Pippin in seinem aufregenden Leben alles widerfährt. Er versucht sich als Soldat, als Revolutionär, als Musiker oder Bauer und wird zwischenzeitlich sogar selber König. Doch nichts von all dem scheint ihm zu gefallen. Erst als er seine grosse Liebe findet, empfindet er auf einmal so etwas wie Glück. Doch zu diesem Zeitpunkt ist nicht mehr ganz klar, ob die Gaukler tatsächlich die wahre Geschichte von Pippin erzählen oder ob ihre eigenen Wünsche und Sehnsüchte den Verlauf des Stücks bestimmen. Erst das Ende der Vorstellung, das grosse Finale, zwingt den verliebten Pippin dazu, einen lebenswichtigen Entscheid zu fällen.
Das Musical Pippin ist eine Hommage an die Liebe und ans Theater. Mit bissigem Humor, poppiger Musik und vielen unerwarteten Wendungen stellt es die Frage nach dem Sinn des Lebens und nach dem, was wir bereit sind, für das wahre Glück zu opfern.

Buch von Roger O. Hirson
Musik und Gesangstexte von Stephen Schwartz
Original Bühnen-Produktion am Broadway von Stuart Ostrow
Inszeniert am Broadway von Bob Fosse
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher
Deutsche Liedtexte von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald

    
Mitwirkende:
Andrea Marxen; Andrea Schnüriger; Angelina Gisler; Anna Schnüriger; Asmin Tekdemir; Barbara Langenegger; Beatrice Gasser; Benedikt Bauer; Claudia Schuler; Clelia Arnold; Corsin Danioth; Dominik Fürst; Elisabeth Dittli; Eugen Gisler; Fabian von Mentlen; Franziska Schmid; Franziska Wipfli; Gabriela Arnold; Guido EgliHanspeter Arnold; Henning Marxen; Jacqueline Wipfli; Jonathan Fink; Josy Schuler; Isabelle Bundi; Katja Arnold; Leonie Arnold; Lise Kerkhof; Luana Dall'Agnola; Luana Waser; Luzia Arnold; Madlen Arnold; Mael von Büren; Maria Schnüriger; Marie-Theres Sommer; Melissa Ziegler; Michael Schranz; Myla Meili; Nino Arnold; Noel Baumann; Olivia von Rotz; Rebecca Schuler; Regula Gisler-Jauch; Sandra Lussmann; Sina Gisler; Stefan Scheiber; Stephanie Gisler; Tim Hediger; Urs Imhof; Vreny Aschwanden; Yara Meili.

Pippin-Band:
Flöte / Piccolo: Yvonne Gisler; Trompete: Christian Simmen; Posaune: Patrik Stadler; Klavier / E-Piano: Rebekka Mattli; Gitarre: Roger Scheiber; E-Bass: Thomas Stalder; Drums: Christoph Gautschi Perkussion / Mallets: Rico Zwyer; Leitung: Michel Truniger.

Regie: Rolf Sommer
Musikalische Leitung: Michel Truniger
Choreographie: Jeanine Dinger

Regieassistenz / Produktionsleitung: Manuela Fedier
Bühnenbild: Philippe Hollenstein
Kostümbild: Julia Zangger
Maskenbild: Marica Römer

Karin Bulgheroni mit Team, Kostüme; Monika Baumann mit Team, Maske; Remo Baumann, Technik; Bernhard Fedier, Bühne; Alice Arnold-Philipp, Koordination SBU; Stefanie Walker mit Team, Betreuung SBU; Lory Schranz, Fundus; Oli Brand, brandpictures.ch, Trailer; Arrangement Hansjörg Römer; Co-Repetition Rebekka Mattli; Lichtdesign: Patrik Etterlin; Ton/Technik: Ronnie Hermann; Inspizienz; Marco Schnüriger; Bühnenbau Gabor Nemeth; Bühnenmeister Dieter Stiefel; Projektleitung Martin Blaser; Ticketing Thomas und Beatrice Gasser; Medienbetreuung: Martina Tresch-Regli; Werbung Beatrice Gasser; Fotografie Thomas Gasser, Matthias Arnold; Theaterbeizli Cornelia Tramonti; Spielerverpflegung Anita Schuler

   
Informationen / Tickets: Externer Link

AUFFÜHRUNGEN

FR 26. Januar 2018, 19:30 Uhr
SA 27. Januar 2018, 18:30 Uhr
SO 28. Januar 2018, 17:00 Uhr
MI 31. Januar 2018, 19:30 Uhr
FR 2. Februar 2018, 19:30 Uhr

 
Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 2.1.2018