ÜBERSICHT

Name Wappen Siegel Banner Verfassungen Abstimmungen Wahlen Parlamentarische Vorstösse Eckdaten Bevölkerung Geografie Diverses

BEZIEHUNGEN

Ausland Kantone

Urner Eckdaten

URI ALS SCHWEIZER KANTON

Uri ist einer von 23 Kantonen (26 mit Halbkantonen) der Schweiz. Zusammen mit Schwyz und Unterwalden zählt Uri zu den drei Urkantonen und somit zu den Gründungsmitgliedern der Eidgenossenschaft (1291).

HAUPTORT

Altdorf

ARBEITSLOSENQUOTE

292 Personen (1,7 Prozent; CH 3,1 Prozent)
Stand: 30. November 2011

VERFASSUNG

1984

LEGISLATIVE

Der Landrat mit seinen 64 Mitgliedern ist die gesetzgebende Behörde des Kantons Uri. Verfassungs- und Gesetzesänderungen unterliegen obligatorisch der Volksabstimmung. Gegen Landratsverordnungen können 300 Wahlberechtigte das Referendum ergreifen und sie somit der Volksabstimmung zuführen. Mittels Volksinitiative können 300 Wahlberechtigte auch den Erlass, die Änderung oder die Aufhebung von Verfassungs-, Gesetzes- oder Verordnungsbestimmungen vorschlagen, welche darauf der Volksabstimmung zu unterbreiten sind. Mittels Volksinitiative kann auch die Abberufung einer Behörde verlangt werden.

EXEKUTIVE

Die vollziehende Behörde ist der sieben Mitglieder zählende Regierungsrat. Vorsitz: Landammann; Stellvertretung: Landesstatthalter.

JUDIKATIVE

Der Kanton Uri umfasst zwei Gerichtsbezirke: den Gerichtsbezirk Uri mit dem Landgericht Uri und den Gerichtsbezirk Ursern mit dem Landgericht Ursern. Das Obergericht ist die oberste Gerichtsinstanz.

 

     

OFFIZIELLE WEBSITE

www.ur.ch

NACHBARKANTONE

Kanton Schwyz, N, Axenstrasse  
Kanton Glarus, NO, Klausenstrasse  
Kanton Graubünden, SO, Oberalppass-Strasse  
Kanton Tessin, S, Gotthardpass, Gotthardtunnel (A2)
Kanton Wallis, SW, Furkapass-Strasse, Furkatunnel
Kanton Bern, W, Sustenpass-Strasse  
Kanton Obwalden, W, Surenenweg  
Kanton Nidwalden, W, Seelisbergtunnel (A2)  

EINWOHNERGEMEINDEN

Der Kanton Uri gliedert sich in zwanzig Einwohnergemeinden, nämlich:

Altdorf
Bürglen
Silenen mit Amsteg und Bristen
Schattdorf
Spiringen mit Urnerboden
Erstfeld
Wassen mit Meien
Seelisberg
Attinghausen
Seedorf
Sisikon
Isenthal
Flüelen
Unterschächen
Gurtnellen
Bauen
Göschenen mit Göscheneralp
Andermatt
Hospental mit Zumdorf

Realp

AMTSSPRACHE

Deutsch

DIALEKTE

Ürner Tytsch
Urschner Mundart
(massgebendes Werk: Felix Aschwanden, Walter Clauss; Urner Mundart-Wörterbuch; Altdorf 1982)

AUTOKENNZEICHEN

UR

KANTONSHYMNE

„Zoogä-n-am Boogä“
von Berti Jütz (1900-1925)

 

 

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 28.3.2014