BRAUCHTUM

Brauchtumsjahr Vereine Fasnacht Samichlaus Festtage Folklore Volksmusik Dorfchilbi Sennenchilbi Woldmanndli Kulinarisches Sagenwelt Diverses

Besondere Tage in den nächsten 30 Tagen



Freitag, 4. Dezember 2020
Barbara
Festes Datum: 4. Dezember
Schutzheilige der Tunnelbauer. Vielfach Feiertag, an dem ihre Arbeit ruht.
Die heilige Barbara war eine christliche Jungfrau und Märtyrin des 3. Jahrhunderts. Der Überlieferung zufolge wurde sie von ihrem Vater enthauptet, weil sie sich weigerte, ihren christlichen Glauben und ihre jungfräuliche Hingabe an Gott aufzugeben. Sie lebte im kleinasiatischen Nikomedia (heute Izmit).
Nach einer alten Tradition werden am Barbaratag Zweige von einem Obstbaum oder einer Forsythie geschnitten und ins Wasser gestellt. Diese Barbarazweige sollen bis zum Heiligen Abend blühen. Nach alter bergmännischer Tradition ist das Fest der heiligen Barbara ein Feiertag, an dem meist die Arbeit ruht und der Schutzpatronin gedacht wird.

-------------------------


Sonntag, 6. Dezember 2020
Zweiter Adventssonntag
Dritter Sonntag vor Weihnachten
Kein Feiertag
Am Adventskranz brennen zwei Kerzen.
-------------------------


Sonntag, 6. Dezember 2020
Nikolaus
Festes Datum: 6. Dezember


-------------------------


Dienstag, 8. Dezember 2020
Mariä Empfängnis
Festes Datum: 8. Dezember
Neun Monate vor Mariä Geburt, wird «Concepcion», das Hochfest der «Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau und Gottesmutter Maria», gefeiert. Das Fest der Empfängnis Mariens bezeichnet, dass Maria ohne Erbsünde ist. Feiertag in Uri.

-------------------------


Sonntag, 13. Dezember 2020
Jodokus (Jost)
Festes Datum: 13. Dezember
Ehemaliger Danktag.
1469 wurde in Uri der Sankt-Jost-Tag zum Danktag für die Hilfe gegen Ungeziefer ernannt.
-------------------------


Sonntag, 13. Dezember 2020
Dritter Adventssonntag
Zweiter Sonntag vor Weihnachten
Kein Feiertag
Am Adventskranz brennen drei Kerzen.
-------------------------


Mittwoch, 16. Dezember 2020
Vierte Fronfasten
Mittwoch zwischen dem 14. und 20. Dezember
Fastentag
Früher ein Fastentag, viermal im Jahr. Die Fronfasten waren besondere Tage, in denen die Geister am unruhigsten waren. Die Tage verlangten daher Vorsicht. Nach den Fronfasten wurden auch Gerichtstermine (Kantonsgericht) festgelegt.
-------------------------


Freitag, 18. Dezember 2020
Maria Erwartung
Festes Datum: 18. Dezember
«Maria Erwartung» (eine Woche vor Weihnachten). Kein Feiertag.

-------------------------


Sonntag, 20. Dezember 2020
Vierter Adventsonntag
Vierter Sonntag vor Weihnachten
kein Feiertag
Auf dem Adventskranz erleuchten alle vier Kerzen.
-------------------------


Montag, 21. Dezember 2020
Winteranfang
21. oder 22. Dezember
kein Feiertag
Zur Wintersonnenwende steht die Sonne amtiefsten. Um 11:02 MEZ beginnt damit der Winter.
-------------------------


Donnerstag, 24. Dezember 2020
Heiliger Abend
Festes Datum 24. Dezember
Der 24. Dezember ist kein gesetzlicher Feiertag im Sinne der Arbeitsruhe (Werktag). Der Nachmittag ist – abgesehen von den Verkaufsgeschäften – vielfach arbeitsfrei.
Kirchlich: Der Abend gehört schon zum Weihnachtstag. Mitternachtsmesse.
Brauchtum: Essen, Bescherung

-------------------------


Freitag, 25. Dezember 2020
Weihnachten
Festes Datum: 25. Dezember
Eidgenössischer Feiertag; Weihnachten hat eine Oktav; Hochfest des Herrn.
Im Zentrum des Weihnachtsfestes steht der Christbaum und die Kinderbescherung.
-------------------------


Samstag, 26. Dezember 2020
Stefanstag
Nachfeiertag von Weinachten; Festes Datum: 26. Dezember
Weihnachtsoktav.

-------------------------


Sonntag, 27. Dezember 2020
Fest des Evangelisten Johannes
Festes Datum: 27. Dezember
Weihnachtsoktav

-------------------------


Sonntag, 27. Dezember 2020
Fest der Heiligen Familie
Sonntag in der Weihnachtsoktav


-------------------------


Montag, 28. Dezember 2020
Tag der Unschuldigen Kindlein
Festes Datum: 28. Dezember
kein Feiertag; Weihnachtsoktav.
Der Name «Unschuldige Kinder» bezieht sich auf den Kindermord von Bethlehem. Als Erstlingsmärtyrer, als Leibgarde des Christkindes, erhielten die Unschuldigen Kinder im Abendland ihr Gedächtnisfest am 28. Dezember in der Nähe von Weihnachten. Nach uralter Übung war der 28. Dezember einziges festes kalendarisches Sitzungsdatum. An diesem Tag erhielten die Räte jeweils den «Helseten», ein Trinkgeld aus der Staatskasse. Bis ins Jahr 1954 tagte der Landrat immer noch traditionell zwischen Weihnachten und Silvester, wenn auch nicht mehr jedes Mal am 28. Dezember. Ab dem Jahre 1955 wurde die Landratssitzung auf Mitte Dezember verlegt.
-------------------------


Donnerstag, 31. Dezember 2020
Silvester
Festes Datum: 31. Dezember
kein Feiertag; Weihnachtoktav.
Als Silvester wird der letzte Tag des Jahres bezeichnet. Nach dem Heiligenkalender der römisch-katholischen Kirche ist dies der Gedenktag des heiligen Papstes Silvester. Die Beziehung des Jahresendes mit dem Namen Silvester geht auf das Jahr 1582 zurück. Damals verlegte die Gregorianische Kalenderreform den letzten Tag des Jahres vom 24. Dezember auf den 31. Dezember, den Todestag des Papstes Silvester I. (+ 31. Dezember 335). Am Tage wird mit «ä guätä Rutsch» oder «äs guäts Nyyws» gegrüsst. Der Silvesterabend wird häufig in Gesellschaft begangen. Die Kirchenglocken läuten dann das Neue Jahr ein. In neuerer Zeit kommt vereinzelt Feuerwerk hinzu. In diesem Rahmen wird mit einem Glas Prosecco auf das neue Jahr angestossen und es werden Glückwünsche ausgetauscht.
-------------------------


Freitag, 1. Januar 2021
Neujahr, Hochfest von Maria
Festes Datum: 1. Januar
Der Neujahrstag, der 8. Tag nach dem Weihnachtsfest, ist der Tag der Namensgebung des Herrn, katholisches Hochfest der Gottesmutter Maria. Der Tag wird auch in der evangelischen Kirche als Gedenktag der Namensgebung des Herrn begangen.
In Uri ist mit dem Jahresanfang kein spezielles Brauchtum verbunden. Im Theater Uri in Altdorf findet seit einigen Jahren ein Neujahrskonzert statt. Früher schenkten die Paten dem Göttikind den Neujahrsbatzen (Fünfliber).
-------------------------

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Impressum / Angaben ohne Gewähr / letzte Aktualisierung: 01.01.2020