BRAUCHTUM

Brauchtumsjahr Vereine Fasnacht Samichlaus Festtage Folklore Volksmusik Dorfchilbi Sennenchilbi Woldmanndli Kulinarisches Sagenwelt Diverses

Besondere Tage in den nächsten 30 Tagen



Sonntag, 15. September 2019
Eidgenössischer Buss- und Bettag
Dritter Sonntag im September

DANK-, BUSS- UND BETTAG aktueller Feiertag Dank-, Buss- und Bettag Nebst der Bundesfeier am 1. August wird auch der Dank-, Buss- und Bettag am dritten September-Sonntag in der gesamten Schweiz gefeiert. Beide Feiertage sind erst im 19. Jahrhundert entstanden, beide aus dem Bedürfnis, die zerstrittene Schweiz durch einen gemeinsamen Feiertag wieder zusammenzukitten. Während heute der 1. August als eigentliches Volksfest begangen wird, ist der Bettag immer noch besinnlicher Natur. Er zählt zu den hohen Feiertagen und an diesem Tag ist die Abhaltung von Wettkämpfen, öffentlichen Umzügen und Schaustellungen aller Art verboten. In der Nacht auf den Montag dürfen zudem keine öffentlichen Tanzveranstaltungen abgehalten werden. 19. Jahrhundert text nationalfeiertag bettag kürzen Nationalfeiertag Erste August August, Erster Dank-, Buss- und Bettag Bettag Höhenfeuer Bengalische Feuer
-------------------------


Mittwoch, 18. September 2019
Dritte Fronfasten
Mittwoch zwischen dem 15. und 21. September
Fastentag
Die Fron- oder Quatemberfasten treten viermal im Jahre ein. Früher waren diese jeweils an einem Mittwoch, Freitag und Samstag: nach dem Aschermittwoch, nach Pfingsten, nach Kreuzerhöhung (14. September) und und nach Lucia (13. Dezember).
Diese Fronfastentage hatten für den Urner stets eine ganz besondere Bedeutung. Man ging beispielsweise an diesen Tagen auch nicht auf die Jagd, und wer es etwa trotzdem frevelhafterweise tat, musste seinen Vorwitz meist bitter büssen. «Z'altä Wuchä» soll man auf keinen Baum klettern, um das Obst zu pflücken. Nach dem Volksglauben trug der Baum danach einige Jahre keine Früchte. Kinder, die an Fronfasten geboren wurden, konnten zukünftige Dinge voraussehen. In den Fronfasten waren die Geister am unruhigsten und gefährlichsten. Die Tage verlangten daher Vorsicht. Nach den Fronfasten wurden auch Gerichtstermine (Kantonsgericht) festgelegt.

Literatur: Iten Karl, Stadler Emil; Zeitungsserie «Rings um ds Ürner Chuchigänterli», in: GP Nr. 18, 2.5.1970.

-------------------------


Sonntag, 29. September 2019
Michaelstag
Festes Datum: 29. September


-------------------------


Sonntag, 13. Oktober 2019
Bürgler Sennenchilbi
Zweiter Sonntag im Oktober
kein Feiertag

-------------------------

 

 

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / letzte Aktualisierung: 5.5.2019