ÜBERSICHT

Datum Wahlen

EIDGENOSSENSCHAFT

Bundesrat Ständerat Nationalrat Bundesgericht

KANTON

Regierungsrat Kantonale Verwaltung Landrat Gerichtsbarkeit

GEMEINDEN

Gemeindebehörden

AUCH DAS NOCH

Gekrönte Häupter

Der Urner Landrat nach Gemeinden


  
Hospental

LANDRÄTINNEN UND LANDRÄTE

Amtszeit Name / Vorname (Jahrgang) Partei Alter Wahl Amtsdauer
1886 - 1892 Müller Sebastian (1821)   65.3 6.0
1892 - 1898 Furrer Tobias (1861) CVP 30.9 6.0
1898 - 1903 Müller-Camenzind Gustav Adolf (1861)   36.9 5.5
1916 - 1920 Furrer Heinrich (1870)   46.0 4.0
1920 - 1928 Meyer Kaspar (1868)   52.0 8.0
1928 - 1932 Regli Eduard (1877)   51.0 4.4
1932 - 1952 Schmid Gotthard (1892)   40.4 19.6
1952 - 1972 Meyer Eduard (1916)   35.8 20.0
1972 - 1984 Wenzin Hans (1921) FDP 51.0 12.0
1984 - 2004 Regli Ernst (1943) CVP 40.8 20.0
2004 - 2015 Christen Remo (1963) FDP 40.6 10.9
2015 - 2024 Christen Bruno (1965) FDP 50.4 8.9

LANDRATSPRÄSIDIEN

Amtszeit Name / Vorname (Jahrgang) Partei Alter Wahl Amtsdauer
1969 - 1970 Meyer Eduard (1916)   52.8 1.0

 
ÜBERSICHT

Der Landrat (bestimmtes Datum)

AKTUELL

Eckdaten und Rechtsgrundlagen
Aktuelle Mitglieder des Landrats
Sitzverteilung der Parteien
Aktuelles Landratsbüro

GEMEINDEN

Altdorf
Andermatt
Attinghausen
Bürglen
Erstfeld
Flüelen
Göschenen
Gurtnellen
Hospental
Isenthal
Realp
Schattdorf
Seedorf
Seelisberg
Silenen
Sisikon
Spiringen
Unterschächen
Wassen

Bauen (1802-2020)
Seedorf ohne Bauen (1591-2020)

GESCHICHTE

Landratspräsidien
Eckdaten des Urner Landrates

STATISTIK

Frauen im Landrat
Ratsherren-Alter
Sesselrekorde

PARLAMENTARISCHE VORSTÖSSE

Übersicht  

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / letzte Aktualisierung: 02.12.2020