GEMEINDEN

Übersicht Gemeindewappen Gemeindebehörden Gebäude Ereignisse

GEMEINDEN

Altdorf Andermatt Attinghausen Bauen Bürglen Erstfeld Flüelen Göschenen Gurtnellen Hospental Isenthal Realp Schattdorf Seedorf Seelisberg Silenen Sisikon Spiringen Unterschächen Wassen

Sportauszeichnungen mit Gemeindewappen

Bauen
 

In Schwarz ein gelbes Hirschgeweih, dem Grind und den Enden je eine rote Flammenzunge entspringend. Das Wappen wurde schon 1843 für das Schützenhaus verwendet. Das Bild weist auf die Kirchenpatronin St. Ida von Toggenburg hin, deren Attribut der Hirsch mit den zwölf lichtertragenden Geweih-Enden ist (Die Urschweiz und ihre Wappen, S. 36).

GEMEINDEN

Altdorf
Andermatt
Attinghausen
Bürglen
Erstfeld
Flüelen
Göschenen
Gurtnellen
Hospental
Isenthal
Realp
Schattdorf
Seedorf
Seelisberg
Silenen
Sisikon
Spiringen
Unterschächen
Wassen

Bauen (1802-2020)



Auf den Schweizer Briefmarken kam bisher nur das Altdorfer Gemeindewappen zu Ehren:
> Briefmarken
> Copyright Post CH AG  



1964
Gemeindewappen Bauen
ERSTFELD JAGDMATTSCHIESSEN
     

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 02.12.2020