GEMEINDEN

Übersicht Gemeindewappen Gemeindebehörden Gebäude Ereignisse

GEMEINDEN

Altdorf Andermatt Attinghausen Bauen Bürglen Erstfeld Flüelen Göschenen Gurtnellen Hospental Isenthal Realp Schattdorf Seedorf Seelisberg Silenen Sisikon Spiringen Unterschächen Wassen

Sportauszeichnungen mit Gemeindewappen

Göschenen
 

In Blau eine zweitürmige, gezinnte, weisse Burg mit rotem Tor, überhöht von einem gelben Posthorn. Das Wappen wurde von Staatsarchivar Eduard Wymann entworfen und 1925 von der Gemeinde angenommen. Das Tor weist auf den Zollposten an der alten Reussbrücke hin, das Posthorn erinnert an den Gotthardverkehr früherer Zeiten (Die Urschweiz und ihre Wappen, S. 38).

GEMEINDEN

Altdorf
Andermatt
Attinghausen
Bürglen
Erstfeld
Flüelen
Göschenen
Gurtnellen
Hospental
Isenthal
Realp
Schattdorf
Seedorf
Seelisberg
Silenen
Sisikon
Spiringen
Unterschächen
Wassen

Bauen (1802-2020)



Auf den Schweizer Briefmarken kam bisher nur das Altdorfer Gemeindewappen zu Ehren:
> Briefmarken
> Copyright Post CH AG  



1965
Gemeindewappen Göschenen
ERSTFELD JAGDMATTSCHIESSEN
     

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 02.12.2020