UMWELT

Übersicht Universum Geografie Boden Klima Berge, Steine Gletscher Wasser Wald Weiden Fauna Bäume und Flora Naturkatastrophen Umweltschutz Naturwissenschaften

Berge und Pässe pro Gemeinde


                            

Attinghausen

BERGE

Älplistock
2713  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Blackenstock
2930  müM
Koord: 683 835  / 188 340
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Brunnistock
2952  müM
Koord: 684 761  / 189 124
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Eggenmandli
2447  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Gitschenhöreli
2906  müM
Koord: 684 925  / 189 254
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Gross Spannort
3198  müM
Koord: 682 928  / 182 335
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Hoch Geissberg
2378  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Klein Spannort
3130  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Rot Gitschen
2673  müM
Koord: 685 400  / 190 575
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Schlossberg
3132  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Wissberg
2627  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  
Wissigstock
2887  müM
Koord:  /
> Karte (swisstopo)
-------------------------  

PÄSSE


     
Surenenpass
2291  müM
Koord:  /
>
-------------------------  

 
BERGE UND PÄSSE

Übersicht

Altdorf mit Eggbergen
Andermatt
Attinghausen mit Brüsti
Bürglen
Erstfeld
Flüelen
Göschenen
Gurtnellen mit Wiler und Intschi
Hospental mit Zumdorf
Isenthal
Realp
Schattdorf mit Haldi
Seedorf mit Bauen
Seelisberg
Silenen mit Amsteg und Bristen
Sisikon
Spiringen mit Urnerboden
Unterschächen
Wassen mit Meien

Berge einzeln
Die höchsten Berge pro Gemeinde
Bergpanoramen

GEOLOGIE

Allgemeines
Mineralien
Erze / Bergbau
Geologen

BERGSPORT

Wandern und Bergsport in Uri
Erstbesteigungen
Bergunfälle

Texte und Angaben: Quellenverweise und Rolf Gisler-Jauch / Angaben ohne Gewähr / Impressum / Letzte Aktualisierung: 05.12.2020